Weingut

Das Weingut

am Eckberg

 

Ein typischer Südsteirer wird auf steilen Hängen "geboren".

Die 15ha Weingärten des Weingutes Hack-Gebell verlangen nach einer sorgfältigen Bearbeitung der Reben und später dann der Trauben.

Genauer gesagt bedeutet das 100% Handarbeit am Stock und Handlese.

Ein Qualitätsanspruch, der dem Winzer entgegenkommt. Denn um den besten Wein zu keltern, gilt von Anfang an schonendste Behandlung.

In Philipp´s Weinen paart sich der pure Geschmack des Bodens mit überraschenden Ausbauweisen und starker Sortentypizität.

Dann ist es auch Zeit die der Wein braucht, im Keller erfährt er die nötige Ruhe um sich entfalten zu können.

 

Jahrgang 2019 - Fruchtbetont und ausgezeichnet
Das Frühjahr war überdurchschnittlich mild und sehr trocken. Die Knospenschwellung begann bereits Ende März und setzte sich im wechselhaften warmen April mit ausreichend Regen fort. Der kälteste Mai seit 1991 verzögerte die Entwicklung der Reben. Die Rebblüte fand zum Normalzeitpunkt statt und war Mitte Juni beendet. Die Sommermonate waren überdurchschnittlich warm, sonnig, trocken – zum Glück blieben wir aber von größeren Hagelschäden verschont. Der milde September und der warme Oktober waren die ideale Voraussetzung für eine angenehme Lese der gesunden, gut gereiften Trauben. Kühle Nächte förderten die Fruchtigkeit und die Säurestruktur bleib schön erhalten.

Die fruchtigen Weine des Jahrgangs 2019 bringen intensive Aromen, frische Säure und einen moderaten Alkoholgehalt. Eben typisch steirisch!

 

Prost!
Winzer Philipp Hack

 

Der Winzer

Mehr erfahren

 

Die Rieden

Mehr erfahren

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.